Diese Frage musste das Verwaltungsgericht Würzburg beantworten. Hochgradig ist die Schwerhörigkeit, wenn auf beiden Ohren ein Hörverlust von mindestens 60 Prozent gegeben ist.
Source: Neuigkeiten